Hotmail nun endlich mit POP3

Ich war dummerweise einmal so fahrlässig einer größeren Gruppe meine Hotmail-Adresse zu geben und seitdem geistert diese im Netz umher und ich bekomme immer wieder E-Mails auf dieses ungeliebte Konto. Alles andere läuft über GMail und ich bin damit sehr zufrieden (bis auf den Datenschutz, aber Daten sind im Web die neue Währung – und natürlich bis auf den Ausfall heute…)
Nach monatelangen Versuchen die Mails meines Hotmailkontos auf GMail umzuleiten, habe ich es nun endlich geschafft, dank des GMail-Abholservices eine Weiterleitung der Mails einzurichten. Hotmail bietet zwar offiziell keine Möglichkeit auf Nicht-Microsoft-Domains umzuleiten, aber mit den richtigen Daten kann man Mails von überall abgreifen:

POP Server: pop3.live.com (Port 995)
POP SSL erforderlich: Ja
Benutzername: Ihre Windows Live ID (z.B. IhrName@hotmail.de)
Kennwort: Das Kennwort mit dem Sie sich bei Hotmail anmelden
SMTP Server: smtp.live.com (Port 25)
Postausgangsserver erfordert Authentifizierung: Ja (POP-Benutzername und Kennwort)
TLS/SSL erforderlich: Ja

gefunden bei Snigga

Ein großes Problem ist so also gelöst, das nächste heißt T-Online, das ist aber ein noch härterer Brocken wie es aussieht.

Advertisements

Über Samuel

17-jähriger Netznerd und Pirat. Näheres folgt noch.

Ein Kommentar zu “Hotmail nun endlich mit POP3

  1. Silvester sagt:

    Selber schuld, wenn man zu Hotmail geht…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s