Die Anti-Web 2.0-Anwendung

Wer es richtig ruhig braucht angesichts der Flut der ganzen Web 2.0Dinge um einen herum, wird sich vielleicht bei alleinr wohlfühlen. Dort kann man den „seltenen Moment der Einsamkeit im Web 2.0“ erleben. Die Navigation ist sehr übersichtlich, auch wird der Content einfach und leicht übersichtlich gehalten.
alleinr ist übrigens noch im Betastadium, wie jedes anständige Webdings!

Advertisements

Über Samuel

17-jähriger Netznerd und Pirat. Näheres folgt noch.

Ein Kommentar zu “Die Anti-Web 2.0-Anwendung

  1. Dave sagt:

    Wie geil ist das den 😀

    Gute Idee das ganze 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s