Die BMW-Welt in München

Vergangenen Mittwoch war ich in München und habe die BMW-Welt besucht. Dabei handelt es sich um ein relativ neues Gebäude, in dem die Firma repräsentiert und fertige Autos ausgeliefert werden. Interessant ist vor allem die Architektur, das Gebäude soll einen Tornado mit Wolkenfeld darstellen und die Dynamik der Szenerie auf die Marke BMW übertragen:

BMW-Welt

BMW-Welt


(Wikimedia Direktlink)

Über die Probleme bei der Statik (unter anderem ragt dort ein Teil des Komplexes freischwebend ca. 20 m in die Luft heraus) habe ich im Oktober 2008 auf den Münchener Wissenschaftstagen auch schon einen Vortrag gehört, weshalb mich der Bau besonders interessiert hat. Bei einer Führung wurden uns die Bauweise, die Marke BMW und die ausgestellten Dinge nähergebracht, unter anderem ein Formel 1-Wagen von 2007:

BMW-Sauber-F1-Team

BMW-Sauber-F1-Team


Bei einem der Experimente wurde wieder mal klar, dass in der sterilen Welt der Autoshow auch Fehler passieren *g*:
Flashplayer-Fail

Flashplayer-Fail

Advertisements

Über Samuel

17-jähriger Netznerd und Pirat. Näheres folgt noch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s