Jacke und Zelt zugleich

Halb Zelt, halb Jacke

Halb Zelt, halb Jacke

Es gibt eine Jacke, die man sowohl als Jacke, wenn es kalt ist, als auch als Zelt verwenden kann, wenn es spät wird, und man sich notdürftig unterbringen muss.

Meiner Meinung nach eine sehr interessante Idee, leider gibt es ein paar Nachteile, die teilweise nicht unerheblich sind: Sollte es in der Nacht Tau geben, oder es gar regnen, ist natürlich das nasse Zelt auf dem Rücken äußerst unangenehm. Ändern könnte man das, wenn man die Außenhaut des Zeltes zugleich zur Außenhaut der Jacke machen könnte…

Was haltet Ihr von dieser Erfindung?

(via treehugger)

Advertisements

Ein Kommentar zu “Jacke und Zelt zugleich

  1. Silvester sagt:

    Grundsätzlich ist das eine sehr gute Idee zum Biwakbau, doch meiner Meinung nach nur als Notbiwak zu gebrauchen. Innen hat denke ich nur einer Platz und wer will schon beim Hajk alleine in einem Biwak schlafen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s