Streetview auch im letzten Kaff

Ich weiß das, weil ich einem solchen wohne. Heute bei der Heimfahrt von der Schule haben wir ein solches Auto gesehen und ein Stück verfolgt, um Fotos zu bekommen. Es wundert mich, dass Google hier im Allgäu Fotos macht, doch das Auto fuhr einmal eine Schleife durch ein Wohngebiet, was darauf schließen lässt, dass sich das Fahrzeug nicht nur auf der Durchfahrt befand. Es handelt sich wie bei allen bisher beobachteten Autos um einen schwarzen Opel Astra, dieser hatte allerdings französische Kennzeichen und keine Google-Maps-Plakette an der Seite. Daher muss es nicht Google sein, die da Fotos machen, doch glaube ich nicht, dass es noch andere Firmen mit diesen abgefahrenen Kameras gibt.
Hier ein paar der Bilder, die man alle in meinem Flickr-Album sehen kann:

Street-View-Auto

Street-View-Auto


Street-View-Auto

Street-View-Auto


Street-View-Auto

Street-View-Auto


(Flickr-Album-Direktlink)

Advertisements

Über Samuel

17-jähriger Netznerd und Pirat. Näheres folgt noch.

Ein Kommentar zu “Streetview auch im letzten Kaff

  1. Daniel sagt:

    Was die nicht so alles abfotografieren. Man kann in deinen Bildern ja hauptsächlich irgendwelche Wiesen sehen.
    Jetzt weißt du wenigstens, wenn Streetview nach Deutschland kommt, ist es auch bei dir.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s